Sie befinden sich hier: Urlaub in TirolSommer & WinterSöll im Sommer6 Berg - ErlebnisweltenHohe Salve Söll

Hohe Salve Söll

TIROLS AUSSICHTSBERG NR. 1

Der 360° Blick auf über 70 Dreitausender von der drehbaren Panoramaplattform am Gipfelrestaurant Hohe Salve ist auch ohne große Anstrengung möglich, denn mit den Bergbahnen Hopfgarten und Söll wird der Gipfelsieg mit zwei hochmodernen Gondelbahnen leicht und bequem!

Aussicht auf 70 Dreitausender an der Hohen Salve
Hohe Salve - Tirols Aussichtsberg Nr. 1
Wirtin beim kiachl ziang an der Hohen Salve
Tiroler Kirchtags-Kiachl

Oben angekommen, empfiehlt sich der Besuch des höchst gelegenen Gotteshauses Österreichs, der Wallfahrtskirche zu Johannes dem Täufer. Von dort aus kann man wunderbar mit schönen Wanderungen verbinden. 

Eine für jedermann mögliche Wanderung führt um die Gipfelkuppe der Hohen Salve:Ein leichter und ohne nennenswerte Steigungen angelegter Panoramaweg gibt wunderbare Ausblicke auf alle umliegenden Berge frei.

Jeden Mittwoch und Donnerstag zur Mittagszeit kann man im Panoramarestaurant auf der Hohen Salve miterleben, wie die Wirtin fachgerecht Tiroler Kirchtags-Kiachl "ziacht und aussabacht".
Die ErlebnisWelt Hohe Salve bequem mit den zwei modernen 8er Gondelbahnen Hopfgarten und Söll erreichbar.

Wer das letzten Stück bis Gipfel doch erklimmen möchte, der „liftelt“ von der Hochsöller Seite einfach mit neuen Sommerbahn KEATLIFT bis zur Zielgerade der Gipfelwanderung. Von dort aus ist es nicht mehr weit bis zum höchsten Aussichtspunkt in Österreichs größtem Bergerlebnis!


Hohe Salve Söll

Call me back

Call me back
AlpenSchlössl Image Folder

International

Hotel Alpenschlössl**** auf einen Blick